Update Tolino Shine auf Version 10.5.

30.09.2019 | *UPDATE* zur Onleihe-App für iOS und Android
Mehr Informationen zum aktuellen Update befinden sich HIER

  • Bin ich froh, dass es anderen auch so geht;

    mein Tolino shine zeigt zu Hause die Miniaturansicht, in der Bücherei funktioniert alles normal. Kam mir schon komisch vor, dachte, es wäre der Vorführeffekt.

    Habe bisher auch noch nichts an den Einstellungen vorgenommen, da ich das gewünschte Buch dann in der Bücherei geladen habe.

  • Hallo,


    ich stelle diesen Fehler auf meinm Tolino Shiine (gekauft 2014) und auf dem Tablet ebenfalls fest. Es gibt kein "zwischendurch besser", sondern es ist seit Tagen derselbt Zustand. Reset und Rücksetzen auf Werkseinstellungen haben keinen Erfolg gezeigt. Das einzige, was hilft, ist der workaround von Spitzefeder.

    Auf dem Handy und auf dem Laptop funktioniert die Anwendung einwandfrei.

    Hoffentlich klappt es bald wieder.

  • Ausgesprochen seltsam: ich habe bisher die folgenden Onleihen auf meinem alten Tolino Shine aufgerufen und noch kein einziges Mal diese Miniaturansicht gesehen.


    libell-e Süd

    Mittlerer Oberrhein

    Metropolbib

    24/7

    Voebb


    Meine Softwareversion ist die 10.5.0 1545655020000_24.12.2018_13:37_[prod]


    An der Version scheint es aber nicht zu liegen, denn es gibt ja Nutzer, die das Problem wohl schon bei einer der vorherigen Versionen hatten.


    Sabine H. : Auf dem Tablet? Das ist neu. Vermutlich aber mit der Browser-Version, nicht in der App, oder?

  • Ich habe ebenfalls die Version 10.5.0 1545655020000_24.12.2018_13:37_[prod].


    Der Anzeigefehler tauchte bei mir vor einigen Tagen in der Version 9 auf, an der ich sehr gehangen habe (habe deshalb auch nie auf etwas anderes upgedatet).Ich hatte auf die Version 10.5.0 upgedatet, weil ich hoffte, der Fehler wäre damit behoben.

    Mein heutiges Browsertagebuch:

    12.00 Uhr: Anzeige richtig

    15.00-18.00 Uhr: Anzeige falsch

    Nach Neustart 18.00 Uhr: Anzeige richtig.

    Danach mal richtig, mal falsch

    ab 19.00 Uhr nur noch falsch, dann ausgeschaltet.

    Nach Einschalten 23.00 Uhr (um nachzusehen, welche Betriebsversion ich wirklich drauf habe): Anzeige richtig.


    Ich kann kein Muster feststellen. Egal ob ein- oder ausschalten, einfach "aufwecken" etc: nichts hilft oder schadet verlässlich.

    Das Ganze in meinem häuslichen Wlan - vielleicht ist das zu schnell für den armen Shine :) - und betrifft ausschließlich den Tolino Shine, alle anderen Geräte funktionieren bestens. Ich glaube nicht, dass der Fehler konkret mit bestimmten Bibliotheken zu tun hat. Da nicht alle alten Shines betroffen sind, könnte ich mir vorstellen, dass es unterschiedliche Gerätekostellationen gibt; mein armer Shine hat vielleicht das Hammerupdate von 9 auf 10.5 schlecht verkraftet, keine Ahnung...


    Mein Workarround funktioniert (also die Onleihe funktioniert), mit ADE und Kabel kann man ebenfalls übertragen, das reicht mir eigentlich. Dafür, dass mein Shine schon so viele Jahre auf dem Buckel hat, funktioniert er noch sehr gut, erstaunlicherweise sogar der Akku, der hält noch sehr lange, denke ich, und die Ladebuchse wackelt auch kein bisschen, ich habe noch das erste Ladekabel...

    Werde das Gerät nutzen, bis es mir unter den Händen wegkrümelt. <3


    Es interessiert mich sehr, warum der Fehler auftaucht, aber wenn man den Grund für die Fehlfunktion nicht findet, regt es mich auch nicht auf. Bei vielen Nutzer*innen läuft der Browser offensichtlich ohne Fehler - da stelle ich mir die Fehlerfindung wirklich schwierig vor.

    Für die Onleihe brauche ich sowieso bald ein neues Gerät. Und auf dem alten werden dann eben nur noch gekaufte und lizenzfreie Bücher gelesen. Offline natürlich 8)

  • ich stelle diesen Fehler auf meinm Tolino Shiine (gekauft 2014) und auf dem Tablet ebenfalls fest.

    Verwendest du am Tablet nicht die Onleihe-App? Wenn du da nicht die App sondern den Browser verwendest, dann leere mal den Cache etc. und rufe die Seite nochmals auf. Die Verwendung der App ist jedoch wesentlich praktischer.

  • Danke spitze feder, mit handytippstift und Lupe und ein bissel raten was hinter fragezeichen und "-"steckt, habe ich ein gewünschtes buch auf die vormerkliste platzieren können, ist aber seeehr unkonfortabel und zum stöbern im eRegal ungeeignet.

    ein folgetipp mit reset funktioniert bei mir leider nicht.

    ich habe aber keine lust, mir nur für die onleihe ein neues tolino zu kaufen, denn ansonsten läuft es (noch) einwandfrei

  • Danke spitze feder, mit handytippstift und Lupe und ein bissel raten was hinter fragezeichen und "-"steckt, habe ich ein gewünschtes buch auf die vormerkliste platzieren können, ist aber seeehr unkonfortabel und zum stöbern im eRegal ungeeignet.

    ein folgetipp mit reset funktioniert bei mir leider nicht.

    Gern. Der Workaround ist ja auch nur eine Notlösung; Hauptsache, man kommt irgendwie in sein Konto.

    ich habe aber keine lust, mir nur für die onleihe ein neues tolino zu kaufen, denn ansonsten läuft es (noch) einwandfrei

    Na ja - in absehbarer Zeit dürfte trotzdem ein neues Gerät fällig werden, da der Tolino Shine (1. Generation) nicht mit dem neuen DRM laufen wird.


    Siehe hier:

    Beitrag #8 im Thread: DRM-Wechsel

    Dort ist eine Pressemitteilung verlinkt, darin s. Fußnote 1 auf Seite 1:


    Zitat

    Neue Features ab neuer Software Version 12.1, voraussichtlich erhältlich ab 10.Oktober 2018. Das Update wird nach und nach über die Gerätefamilie ausgerollt. tolino shine 1 ausgenommen.

    (Markierung in Fett und Rot ist von mir)

  • Ich nutze den Tolino shine mit aktueller Softwareversion 10.5.0 und die Stadtbücherei Sulingen. Hier ist die Darstellung leider auch nicht korrekt.

  • Na ja - in absehbarer Zeit dürfte trotzdem ein neues Gerät fällig werden, da der Tolino Shine (1. Generation) nicht mit dem neuen DRM laufen wird.

    "Absehbare Zeit" kann noch ein sehr langer Zeitraum sein. Die offizielle Ankündigung des neuen DRMs ist 11 Monate alt. Außer in der Beta-Version der App wurde das DRM noch nirgends verwendet. Sollte das neue DRM dann auch wirklich umgesetzt sein, soll es noch eine Übergangszeit von einem Jahr geben, in der parallel das alte Adobe-DRM weiter verwendet wird (steht in der Ankündigung gleich mehrfach). Insofern sollten die Tolino Shines in Bezug auf diesen Punkt noch mindestens(!) ein Jahr funktionieren (+ die Zeit, bis das DRM tatsächlich zur Verwendung kommt).

  • Auch ich habe das Problem beim Tolino Shine 2. Die Seite im Browser wird nicht mehr richtig angezeigt (winzige Schrift, keine Bilder, nur Liste auf linker Seite). Kann nicht mehr in mein Konto bzw. auf meinen Merkzettel zugreifen.

    Version 10.5.0 Bücherei Petrus Canisius, Kevelaer

    Ich bin dankbar für Lösungsvorschläge!

    Vielen Dank.

  • Auch ich habe das Problem beim Tolino Shine 2.

    Hast du wirklich einen Tolino Shine 2 (HD)? Bisher trat das Problem ja nur beim Ur-Tolino, also dem Tolino Shine (ohne Zahlenzusatz) auf.

    Falls du tatsächlich das Nachfolgemodell des ersten Tolinos nutzt wäre die aktuelle Software Version die 11.2.3, siehe auch hier

  • Hallo zusammen,


    zu dem Thema hatte sich ein Nutzer bei uns gemeldet, der auch Tolino anschrieb, die ihm wiederum das folgende empfohlen haben


    "

    Wir bitten Sie zudem* auch, auf Ihrem tolino folgende grundsätzliche Einstellungen vorzunehmen:

    Öffnen Sie bitte im Menü den Punkt "Einstellungen" -> "Zeit".

    Deaktivieren Sie bitte die automatische Zeitanzeige, in dem Sie auf "ON" tippen.

    Geben Sie nun die korrekten Daten unter "Datum und Uhrzeit" ein und tippen Sie auf "Übernehmen".

    Danach sollte der tolino wieder funktionieren und Ihre eBooks können geladen und gelesen werden.

    "

    Das ist die wörtliche Wiedergabe des Nutzers.



    * "zudem" zu "Werkseinstellung" und "Neustart"



    Kann das jemand als hilfreichen Tipp verifizieren?


    Danke vorab und freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Bei mir ist die automatische Zeiteinstellung aktiviert, trotzdem habe ich noch kein einziges Mal die verkleinerte Ansicht gesehen. Das kann also kaum die Ursache sein.

    Mag ein Strohhalm sein. Der Nutzer beschriebe es als Lösung. Da bei manchen Neustart hilft ... bei manchen nicht.


    Ich wollte es hier einem größeren Publikum zuführen. Irgendwann werden wir schon ein Muster finden.


  • 1. Die automatische Zeitanzeige ist bei mir schon lange deaktiviert, die Uhrzeit ist schon lange korrekt. Trotzdem fehlerhafte Anzeige.

    2. Werkseinstellung: gemacht, trotzdem weiter fehlerhafte Anzeige.

    3. Neustart: Ständig. Nach Neustart (ebenso nach Aus- u. Einschalten) geht es manchmal, manchmal auch nicht.


    Super Tipps. Funktionieren bei mir nur kein bisschen. Vor allem: Bei mir ist die Anzeige mal falsch und mal richtig, ohne dass ich zwischendurch überhaupt etwas mache.

    Zeitanzeige, Werkseinstellung, Neustart - klar, das sind die ersten Sachen, die einem einfallen.

    Ich wüsste nur gern, ob Tolino etwas einfällt, wenn das alles nichts bringt.

  • zu dem Thema hatte sich ein Nutzer bei uns gemeldet, der auch Tolino anschrieb, die ihm wiederum das folgende empfohlen haben

    Wie kann man Tolino anschreiben?

    Gibt es eine Mailadresse o.ä.?


    Ich kenne nur das Kontaktformular bei Tolino... und dort steht, dass Anfragen an den zuständigen Buchhändler weitergeleitet werden. Ich würde Tolino wirklich gern direkt schreiben.