Update Tolino Shine auf Version 10.5.

30.09.2019 | *UPDATE* zur Onleihe-App für iOS und Android
Mehr Informationen zum aktuellen Update befinden sich HIER

  • Sofern die Anzeige es an einem anderen Tolino als dem Shine x spinnt, dann natürlich auch hier, da müssen wir kein neues Thema für anfangen.

    Aber halt dazu sagen, welcher es genau ist, sonst ist die Information wirklich nutzlos.



    Und überhaupt ... als wenn sich sonst jemand an solche Vorgaben halten würde. ^^

  • Mich interessiert besonders der (neue) Tolino Shine 3. Wenn da mit der Browser-Anzeige alles ok wäre, würde mich das in meiner Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Ich warte mal ab

    Ich habe vom Ur-Shine zum Shine 3 gewechselt. Vieles ist besser geworden, sehr weniges hat mir beim alten Shine besser gefallen und ein paar Dinge sind einfach nur Gewöhnungssache. Wenn ich rein vom Browser, dem Stöbern in der Onleihe und runterladen der Ebooks ausgehe, möchte ich den Shine 3 nicht mehr missen. Das hat sich sehr verbessert.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Rückmeldung:

    1. Zurzeit ist die Anzeige auf meinem Shine inkorrekt (habe ich vor Anwahl des Links zur style.css überprüft).

    2. Wlan ist voll da (s. nachfolgende Abb.)

    3. Die Datei style.css kann nicht angezeigt werden (auch nicht nach mehrmaligem Aktualisieren). Falls ich einen Tippfehler drinhabe, bitte Bescheid geben.


    IMAG1388b.jpg


    Das deckt sich mit meiner vor Tagen geäußerten Vermutung, dass manchmal die CSS-Datei nicht geladen wird.

    Ich habe den Link auf die Datei als Lesezeichen gesetzt, warte jetzt mal ab, bis die Anzeige auf meinem Shine mal wieder korrekt ist und rufe die style.css dann nochmal auf.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • Da das Phänomen quasi zeitgleich aufgetreten ist, poste ich es hier nochmal: (Zeitpunkt: Sonntag vor 8 Tagen, während der Zugangsprobleme, was allerdings auch Zufall gewesen sein könnte)


    Ich hatte auf meinem Tolino Page mit V10.1.0 zwei Lesezeichen auf onleihe-Anmeldemasken. Diese hätten mit Benutzernummer und Passwort gefüllt sein müssen, waren jedoch leer. Nach der erneuten Eingabe wurde ich gefragt, ob ich die Daten speichern möchte. Das hätte ohne ein vorheriges Zurücksetzen des Readers nicht passieren dürfen. Seitdem scheint wieder alles ok zu sein. Wenn Zusammenhänge ausgeschlossen werden können, bitte ignorieren. ;)

  • Ist zwar nicht das gleiche, geht aber in eine ähnliche Richtung: immer mal wieder ist bei uns in der Bib die Darstellung der normalen Onleihe-Seite völlig im Eimer. Das Problem tritt allerdings nicht so penetrant auf, wie hier bei den Tolino-Shine geschildert. Aber es hält sich, wenn es mal da ist sehr hartnäckig und lässt sich dann nur durchs Leeren vom Cache beheben. pasted-from-clipboard.png

  • Hallo, nochmal zum Thema Tolino und verkleinertes und nach links oben verschobenes Anmeldefenster für ebibo und darauf folgendes reduziertes Auswahlfenster in Minischrift, die sich auch nicht größer ziehen lässt:

    Nutzung des eigenen wlans und wlanNetz der für mich zuständigen Zweigstelle ---> Ergebnis oben beschrieben!

    Fahrt in die Hauptbibliothek in Dresden und Nutzung des dortigen wlanNetzes der Bibliothek und des hauseigenen wlanNetzes des Kulturpalastes ist mit der korrekten Anmeldemaske möglich und alle Bedienungsfunktionen für die Onleihe sind vorhanden. Habe dort vorbestelltes Buch laden können.

    ME nach ist das aber nicht der Sinn einer Onlineausleihe von Büchern, dass zur Ausleihe in die Zentralstelle der Bücherei gefahren werden muss.

    Wer ist denn nun für das Funktionieren des Ausleiheprogramms zuständig?

    Da mein Tolino im Büchereinetz einwandfrei funktioniert, könnte sich der Fehler ja beim Programmändern eingeschlichen haben und die anderen wlanAnschlüsse sind nicht mehr korrekt erreichbar

  • [...]

    ME nach ist das aber nicht der Sinn einer Onlineausleihe von Büchern, dass zur Ausleihe in die Zentralstelle der Bücherei gefahren werden muss. [...]

    Tipp: Du kannst Folgendes probieren (bei mir zu Hause im eigenen Wlan funktioniert es): Workaround

    Man braucht allerdings u.U. Geduld (mehrfach tippen), gute Augen oder Lupe und einen dünnen Stift (ich nehme angespitztes Radiergummi), weil die Links etc. wirklich sehr klein sind.

  • Auch bei mir tritt dieses Problem der "Mini-Darstellung" seit dem Update auf die Version 10.5.0 auf dem knapp 4 Jahre alten Tolino Shine dauerhaft auf, während beim Tolino Shine 2 HD meines Mannes (gekauft 2018), der Anmeldebereich in Normalgröße wie vorher auch dargestellt ist.


    Ich vermute daher den Fehler nicht bei der Onleihe sondern bei Tolino, speziell etwas älterer Modelle :(.

  • Zur Info weitere Rückmeldung:


    Nachdem die Anzeige auf meinem Shine den ganzen Tag inkorrekt war, ist sie zurzeit wieder korrekt.

    Also wird der Inhalt der style.css (mit https://) erwartungsgemäß zurzeit ebenfalls angezeigt.


    Beweisfotos (bin ich eigentlich die einzige, bei der die Anzeige mal korrekt und mal inkorrekt ist?):


    style.css.jpgfunktioniert.jpg


    Tja... verrückt... (habe den Eindruck, später am Abend, bei weniger Traffic, funktioniert es besser als tagsüber...)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Ich habe mich mal durch alle Beiträge gelesen, nachdem auf dem Tolino Shine meiner Frau der Fehler auftauchte. Mein Tolino 4 läuft tadellos.

    Nun habe ich gerade mal ein Reset des Tolino Shine gemacht. Nichts tat sich, so habe ich noch mal die Reset-Taste gedrückt und nun hat er auch das Reset gemacht.

    Ergebnis: alle Anzeigen wie vor dem Erscheinen des Problems. Alles wieder normal.

    Also: steckt mal mal eine dünne Büroklammer in den Resetschacht. Vielleicht gehts dann auch bei Euch

    MfG

    Martin

  • Auch bei unserer Familie trifft wie gemeldet zu, dass der Fehler meines Tolino shine beim Tolino shine 2 HD meiner Frau nicht auftritt. Einer der Kommentatoren gab zu bedenken, dass das selbe von uns beiden benutzte WLAN nicht hieße, dass der Browser auch derselbe sei. Geprüft: nein, wir beide benutzten und benutzen Firefox als Browser. Schade, es wäre schön gewesen, wenn dort die Lösung aller Probleme gewesen wäre. Mein Problem hält sich seit gestern in Grenzen, der Bücherbus hat mich mit Lesestoff aus Papier versorgt. Ach ja, die gute alte Zeit!

  • Nur als Info: Heute Morgen um 9.30 Uhr war die Anzeige im Browser meines Shine korrekt (so wie auch gestern Abend), mittlerweile ist sie wieder inkorrekt.

    Dasselbe Spiel wie seit Tagen... der Browser scheint sich zwischendurch immer wieder zu "verschlucken".

  • , wir beide benutzten und benutzen Firefox als Browser

    Auf dem Tolino kann man doch keinen Firefox installieren. Es ging nicht um den Browser, der am PC verwendet wird. Der ist ja unerheblich für die Darstellung im Tolinobrowser. Ich meinte damit, dass unterschiedliche Tolinos zum Teil auch unterschiedliche Software und somit auch je nachdem unterschiedliche Browser in der Tolino-Software verwenden. Und das wird man von außen so nicht sehen können. Da müsste man schon bei Tolino nachfragen, ob es da Unterschiede zwischen den Generationen gibt. Und das ist aufgrund des Fehlerbildes sehr wahrscheinlich.

  • wilhelmi : das Problem der verkleinerten Darstellung tritt doch nur bei manchen Nutzern beim Aufrufen der Onleihe über den internen Browser des Tolino auf...was geschieht denn, wenn du deine Onleihe über den Browser deines Laptops aufrufst und dort eBooks ausleihst und diese über ADE auf deinen Tolino Shine ziehst? Laut den Meldungen der Nutzer in diesem Strang klappt das Lesen der Bücher ja wie gewohnt!

    Die neueren Tolinos, die eine Firmware höher als 11 haben, laufen mit Android 4.4.2, während bei Firmware kleiner als 11 noch Android 4.0.4 (oder 2.3.4, , siehe hier) verwendet wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BettinaHM ()

  • Hallo zusammen,

    ich habe einen tolino shine, mit der Softwareversion 10.5.0 ... auch bei mir klappt es nicht mit dem vernünftigen herunterladen der Bücher (auch nach zurücksetzen auf Werkseinst.).


    Ich habe folgendes gemacht: Im Internet die Bücher ausgeliehen. Dann das geliehene Buch, welches ich jetzt lesen möchte, auf dem tolino gesucht (also in der kleinen Anzeige, die dort angezeigt wird) hier wird mir dann gezeigt, wie lange ich das Buch geliehen habe usw. und man kann mithilfe des Buttons "lesen" dann das Buch herunterladen.


    Ich hoffe, der kleine Trick kann auch anderen helfen. Ist natürlich kein Dauerzustand. Wäre schön, wenn sich das Problem lösen ließe!


    Viele Grüße

    jh1