Update Tolino Shine auf Version 10.5.

18.04.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.
Eine Liste der fehlerhaften Titel (aktuell noch 155) befindet sich HIER.
Nachfolgend die Liste mit bereits korrigierten eAudios (über 500).

01.04.2019, 10:00 | Onleihe-App Version 5.3. für Android- und Apple-Geräte veröffentlicht.
Informationen und Anleitungen finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Aktuelle Meldungen zur Version 5.3 finden Sie HIER.

11.04.2019, 14:40 | Tolino Software Update 12.2. mit CARE DRM
Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.
Und aktuelle Meldungen zur Version 12.2 finden Sie HIER.

  • aktualisiert 18.03.2019


    Zusammenfassung zum aktuellen Stand


    Da wir das Problem nicht nachstellen können und sich Tolino bei uns bislang nicht dazu zurückgemeldet hat, sind wir auf Versuche angewiesen.

    Unsere Vermutung ist weiterhin, dass es mit einem Fehler bei einem Update seitens Tolino zu tun hat, das aktuell zu Schwierigkeiten beim Umgang mit IPv6 führt.


    Für Technik-Interessierte

    IP-Adressen wie z.B. 123.123.123.123 stehen hinter jeder Webadresse. Der Umgang damit muss natürlich geregelt sein.

    IPv6 ist eine entsprechende Version hierzu im Gegensatz zu z.B. IPv4.


    Wir haben dazu eine Änderung vorgenommen, die das Problem von Tolino umschifft und sich jetzt nach und nach auswirken sollte.

    Wichtig ist hierbei noch, dass diese Änderungen u.a. auch über DNS - Domain Name System - laufen müssen, darauf bezieht sich die erwähnte Verzögerung.



    Bezüglich der konkreten Erreichbarkeit von Webseiten via Tolino Shine

    In erster Linie zielt unsere Anpassung darauf ab, dass das "CSS" (i.w.S. zuständig für Aussehen einer Webseite) erreichbar ist.

    Die Problematik bei einer "nicht-funktionierenden Weiterleitung" ist durch diese Änderung nicht abgedeckt und also ggf. nicht behoben.

    Ob wir dies ebenfalls mit einem "Workaround" abdecken können, prüfen wir aktuell.

    Nicht zuletzt, weil es eigentlich nicht notwendig sein sollte.


    Sollte eine Webseite nicht verfügbar sein, dann bitte keine Aufrufe über Google nutzen, dort können Weiterleitungen verpackt sein, die mit unserem Ansatz nicht abgedeckt sind!

    => Im Zweifel den Aufruf der jeweilig gewünschten Onleihe also immer direkt eintippen!

    => Wenn der Aufruf unklar ist, gerne hier - mit Angabe der Onleihe! - melden.

    => Der grundsätzliche direkte Pfad auf die eReader-Onleihe ist immer www5.onleihe.de/[eigene Onleihe]


    Der letzte Teil [eigene Onleihe] ist dabei für viele Nutzer nicht einfach so ermittelbar.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Hallo, ich nochmal, ich habe nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung die Version 10.5.0 (24.12.2018). Bisher hat ja auch alles funktioniert, erst seit ca. 1-2 Wochen gibt es dieses Problem. Mich wundert nur, dass es vorhin in meiner Bücherei funktioniert hat und kaum war ich daheim, hatte ich wieder dasselbe Problem. Winzig kleine Auswahlseite und ich komme auch nicht mehr zu meinen Daten (Merkzettel etc.) =O Hilfe....:D

  • Seit mehreren Tagen habe ich dieses Problem auf meinem ca. 4 Jahre alten Tolino Shine, Es hat sich aber schon v o r dem Update eingestellt, und zwar unvermittelt, als ich einen neuen Titel über die Onleihe herunterladen wollte.

    Mein Mann hat das gleiche Problem auf seinem etwas jüngeren Tolino Shine.

    Alle anderen Darstellungen, z.B. von gekauften Büchern sind unproblematisch.

    Es muss u.E. an der Onleihe liegen. Sie müssten das mal auf älteren Geräten nachprüfen. So ist die Onleihe nicht mehr benutzbar. IMG_2989.jpg

    Es geht um diesen Fehler, aber bisher waren keine Infos bekannt, dass der Fehler auch mit der Version 9 auftrat.

    Doch, der Fehler trat bei einem Gerät schon mit der Version 9 auf, nach Update und anschließendem Hardset leider auch noch!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Cocae () aus folgendem Grund: Ergänzung: Heute morgen war ich in der Stadtbibliothek Worms und es ist der gleiche Fall wie

  • Ich habe dieses Problem mit meinem Tolino shine leider auch. Sehr kleiner Anmeldebereich, danach geht's noch kleiner weiter. Update ist aktuell. Ich habe es heute, ueber den Tag verteilt, mehrfach versucht. Leider immer das Gleiche! Ich kann auch nicht sagen seit wann das so ist, bei der letzten Ausleihe vor 21 Tagen war alles noch gut.

    Hoffentlich gibt's bald eine Lösung!

  • Seit Dienstagabend ist die Anzeige auf meinem Tolino Shine (gekauft 2013) wieder alles "normal" (aber ich bin ja auch nicht ständig auf der Anmeldeseite und habe vielleicht nicht bemerkt, wenn es zwischendurch nicht ging).


    Aufgetaucht sind die Probleme, als ich noch die Vers. 9.irgendwas draufhatte (die sooooo lange gut gelaufen war). Irgendwann habe ich dann (nicht gern, aber ich dachte, vielleicht liegt es ja an der alten Version) hoffnungsvoll auf die ganz neue 10.5 upgedatet - mit dem Ergebnis, dass es da dieselben Probleme gab.

    Also nur an der neuen Version kann es nicht liegen, da der Fehler auch auf meiner Version 9.* aufgetaucht ist.


    Am Dienstag habe ich nichts mehr gemacht (nicht zurückgesetzt, nichts anderes, also auch nicht aus- und wieder eingeschaltet), sondern einfach abgewartet, bis es wieder ging. Problem ausgesessen.

    Auch jetzt gerade funktioniert die Anzeige auf meinem Shine.

  • Auch ich habe das Problem mit Tolino Shine. Seit ca. einer Woche wird die Seite im Browser nicht mehr richtig angezeigt (winzige Schrift, keine Bilder, nur Liste ausf linker Seite).

    Bücher können nicht mehr ausgeliehen werden, da z.B. der Merkzettel etc nicht mehr ausgewählt werden kann.

    Version 10.5, Bücherei Geisenfeld, Neustart und Werkseinstellungen zurücksetzen haben nichts gebracht. Dafür sind jetzt alle meine Bücher weg.

    Ich bin dankbar für Lösungsvorschläge!

    Vielen Dank.

  • Gekaufte eBooks sind eventuell noch im Kundenkonto beim Händler verfügbar.


    Warnhinweis:

    Vor dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sollten gekaufte eBooks gesichert werden. Das Zurücksetzen löscht alle auf dem Reader gespeicherten eBooks!

  • möchte nur hinweisen, daß der Effekt sehr kleine Schrift/Abbild bei Aufruf von virtuellen onleihe Seiten auch bei meinem Win10 PC auftritt (Browser Firefox), dort aber mit der Zoom Funktion behhebbar ist . Eventuell Hilfe Hinweis für den TolinoEffekt

  • Bei welcher Onleihe hast du ein Konto? Gibt es da vielleicht einen Zusammenhang?

    Ich habe unter Windows10 mit dem Firefox keine veränderte Ansicht beim Aufruf der Hamburger Onleihe und der eBibo Dresden und auch mein Tolino macht keine Probleme...

  • Liebe Nutzerinnen, liebe Nutzer,


    seit kurzem ist für den Tolino Shine das Update 10.5 verfügbar. Dazu erhalten wir vermehrt Rückmeldungen bezüglich einer stark verkleinerten Darstellung der eReader-Onleihe im Web-Browser. [...]

    Ich bin etwas verwirrt: Geht es hier um denselben Fehler wie in diesem Thread: Tolino zeigt nur kleines Auswahlfenster und kleine Schrift an ?

    Oder ist es ein anderer Fehler, der nur nach dem Update auftritt?


    Falls es derselbe Fehler ist, dann von mir nochmal die Anmerkung, dass er auch schon in der Version 9.x auftrat. Und dass er nach dem Update auf 10.5 ebenfalls auftrat. Aber nicht dauerhaft, sondern zwischendurch wurde bei meinem Tolino Shine (unter beiden Betriebssystem-Versionen) die Onleihe sporadisch richtig dargestellt. Also mal richtig, mal falsch, ohne Zurücksetzen oder andere Aktionen. (Zurzeit wieder fehlerhafte Anzeige bei mir, gestern Morgen mal richtig, mal falsch...)


    Kann es vielleicht sein, dass sich der Tolino-Browser auch unabhängig vom Betriebssystem aktualisiert?

    Unter beiden Betriebssystemen (das 10.5 finde ich teilweise nervig) kann/konnte ich alles machen und alles funktioniert/e.

    Einzig und allein der Browser funktioniert nicht richtig...

  • Hallo, ich nochmal, ich habe nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung die Version 10.5.0 (24.12.2018). Bisher hat ja auch alles funktioniert, erst seit ca. 1-2 Wochen gibt es dieses Problem. Mich wundert nur, dass es vorhin in meiner Bücherei funktioniert hat und kaum war ich daheim, hatte ich wieder dasselbe Problem. Winzig kleine Auswahlseite und ich komme auch nicht mehr zu meinen Daten (Merkzettel etc.) =O Hilfe....:D

    Leider ist bei mir gerade das gleiche passiert: In meiner Heimatbibliothek, der Stadtbibliothek Worms, war heute morgen wieder die richtige große Ansicht vorhanden. Als ich dann im Wlan zuhause nachschaute, war wieder die kleine Ansicht da. Ich habe noch einen weiteren "Test" durchgeführt, und zwar ein Wlan über mein Handy hergestellt - das gleiche, die kleine Ansicht!

  • Tritt der Fehler dauerhaft auf und unabhängig davon, welche Seite aufgerufen wird? Hast du am selben PC einen anderen Browser getestet?

    Am PC oder Tablet funktioniert alles fehlerfrei. Das Fenster taucht bei mir nur im bibliotheksfernen Wlan auf, und zwar zuhause und über Handy aufgebautes Wlan. Ich werde noch weitere ausprobieren!

  • Es geht um diesen Fehler, aber bisher waren keine Infos bekannt, dass der Fehler auch mit der Version 9 auftrat.

    Habe ich hier im Thread aber bereits in Beitrag #6 am Donnerstag geschrieben...


    Bei mir war es so:


    Am Montag, 18. Februar, hatte ich noch die Version 9 drauf, da habe ich die fehlerhafte Darstellung zum erstenmal bemerkt. Vorher war mein Tolino Shine ca. 1,5 Wochen offline, da genügend Bücher vorhanden. Erst als ich am Montagnachmittag mit dem Tolino wieder online gegangen bin, habe ich den Fehler bemerkt.

    Am Montagabend war die Darstellung bei meinem Tolino wieder richtig (immer noch Vers. 9).


    Am Dienstag, 19. Februar, war die Anzeige plötzlich wieder fehlerhaft (immer noch Vers. 9), deshalb habe ich am Dienstagnachmittag auf die Version 10.5 upgedatet, weil ich hoffte, das Problem würde damit behoben. Wurde es aber nicht.

    Am Dienstagabend war die Anzeige wieder korrekt (Vers. 10.5).


    Am Mittwoch und Donnerstag war sie ebenfalls korrekt (Vers. 10.5) - ich war allerdings sehr selten mit dem Tolino online.


    Am Freitagmorgen wurde es dann völlig verrückt, mal korrekt, mal nicht, im Abstand von teilweise nur Minuten...

    Am Freitagmittag hatte ich die letzte korrekte Darstellung, seitdem nur noch inkorrekt.

    Deshalb Workarround (habe im anderen Thread beschrieben, wie es geht) - wobei ich nicht mich nicht entscheiden kann, ob ich das kabelgebundene Übertragen mit ADE oder den Workaround mit superkleiner Schrift nerviger finde


    Update: Samstag, 20.20 Uhr: Anzeige ist korrekt, ich fasse es nicht... mal sehen, wie lange es so bleibt...


    Update: Samstag, 22.40 Uhr: Anzeige wieder inkorrekt... 🤔

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzung, Updates...

  • Hallo,

    habe auch seit ca. 1 woche das geschilderte problem mit dem tolono shine. Sehr, sehr kleine schrift (man braucht schon bald eine lupe) . Ich komme auch nicht auf den merkzettel usw. Update aktuell.

  • Bitte nenne noch die Bibliothek, die du mit deinem Tolino Shine nutzt, es scheinen nicht alle Bibliotheken betroffen zu sein. Ich kann die eBuecherhallen Hamburg ohne Probleme nutzen und auch die ebibo Dresden macht keine Schwierigkeiten. Von anderen Nutzern wurden weitere Bibliotheken genannt, die beim Tolino Shine nicht die verkleinerte Darstellung zeigen oder bei denen es mal klappt und mal wider nicht im Wechsel...

    Hast du das detailliert beschriebene Vorgehen im Beitrag #38 in diesem Thread gesehen? So könntest du doch noch deine Bibliothek über den Browser des Tolino Shines erreichen, solange das Problem nicht gelöst ist...