Das Laden eines Hörbuchs funktioniert nicht mehr.

14.02.2019| Beta-Phase der Onleihe-App nähert sich dem Ende!
Eine kurze Information zur Beta-Version für iOS und Android finden Sie HIER.

08.02.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.

14.02.2019| Vereinzelte eBooks ausgeblendet.
Aufgrund von Medienfehlern wurden vereinzelte eBooks ausgeblendet. Bei Aufruf aus dem OPAC oder einer Vormerkungs-eMail kann es dadurch u.a. zu einem "unerwarteten Fehler" kommen.
Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden.

18.02.2019| Nutzung der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe wieder möglich
In der Zeit vom 16.02.2019, 11:30 Uhr bis 18.02.2019, 8:45 Uhr war das Einloggen in der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe bei der Hälfte der Onleihen nicht möglich, es erschien der Fehlercode 900.

  • Hallo,


    seit ein paar Wochen funktioniert das Laden von Hörbüchern nicht mehr. Das Streaming ist weiterhin möglich. Zunächst startet das Laden wie gewöhnlich, jedoch erscheint nach einiger Zeit die Meldung „Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten (Error while fetching licenses: (Error during license acquisitation)“.

    Ich setze als Smartphone ein „ZTE Blade L110“ mit Android 5.1 ein. Die Onleihe-App hat die Version 5.1.1.

    Mit dem Smartphone „Huawei P9“ und Android 7.0 meines Mannes gibt es keine Probleme. Demzufolge muß es am Handy oder Android-System liegen.


    Vielleicht kann mir hier im Forum jemand etwas auf die Sprünge helfen, denn das Streamen nervt hin und wieder.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wometz ()

  • Versuche es mal am PC, und prüfe wieviel Tracks das Hörbuch hat.

    Wenn es mehr als 100 Tracks sind könnte es ein bekanntes Problem sein. Ungefähr ab dieser Grenze klappt es bei meinem iPhone auch nicht; dann gibt es verschiedene Fehlermeldungen, falls überhaupt

  • Bei mir geht es auch nicht, "unerwarteter Fehler Code 404".


    Wenn ich auf Anhören gehe kommt "Ein Fehler ist aufgetreten", Error while loading the manifest.


    Hörbuch "Gesundes Kommunizieren" mit einem Track, allerdings 7 Stunden.

  • Hallo zusammen,


    die genannten Fehlermeldungen sind über die Hinweisbox zu den eAudios oben zu finden.

    Es gibt weiterhin Schwierigkeiten bei der Nutzung, die Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.


    Sobald alles behoben wurde, melden wir uns dazu.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Versuche es mal am PC, und prüfe wieviel Tracks das Hörbuch hat.

    Wenn es mehr als 100 Tracks sind könnte es ein bekanntes Problem sein. Ungefähr ab dieser Grenze klappt es bei meinem iPhone auch nicht; dann gibt es verschiedene Fehlermeldungen, falls überhaupt

    Das scheint zu passen, das Hörbuch, mit dem ich es probiert habe, hat 108 Tracks. Ich werde mal ein anderes Hörbuch probieren und rühr' mich dann wieder.


    Ein Versuch mit einer geringeren Anzahl Tracks ( < 100 Tracks) funktionierte einwandfrei. Unklar ist jedoch, warum ein größeres Hörbuch ( > 100 Tracks ) auf das Smartphone meines Mannes (siehe oben) problemlos heruntergeladen wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wometz () aus folgendem Grund: Aktualisierung nach einem Test mit geringerer Anzahl Tracks.

  • Hallöchen!


    Es gibt ja zahlreiche Threads zum Problem des Ladens von Hörbüchern. Auch bei mir ist seit Monaten kein Laden von längeren Hörbüchern mehr möglich.


    Ich weiß, dass irgendwie daran gearbeitet wird, aber das monatelange Warten auf eine Lösung nervt mich langsam schon etwas. Ich höre halt keine kurzen Hörbücher und bei mir taucht auch keine Fehlermeldung auf (wie oben vom divibib-Support beschrieben), es dreht sich nur ewig ein Rädchen, im Kreis ist keinerlei Fortschritt zu sehen und dann bricht die App einfach ab und schließt sich.


    Es ist jetzt schon ziemlich ärgerlich. Ich weiß, ich kann ganz viel ebooks lesen und auch Hörbücher streamen, ich möchte sie aber nun mal laden und das geht nun schon ewig bei mir (iPhone 7) nicht mehr....


    Tja, wahrscheinlich könnt Ihr mir auch nicht helfen, aber ich wollte es wohl mal loswerden. Tipps sind natürlich trotzdem willkommen ;)

  • Wie Du schon schriebst: Es gibt bereits zahlreiche Threads zum Thema. Noch ein User mehr, der hier seinen Frust ablädt, hilft auch nicht bei der Lösung der Probleme... Auch wenn ich Dich verstehen kann... ;(

    Das stimmt natürlich, das hilft tatsächlich nicht, weil ich diese Probleme nun wirklich nicht lösen kann. Das habe ich allerdings auch nicht vor, denn das ist ja auch nicht meine Aufgabe.


    Wenn ich meinen Frust ablassen möchte, würde ich das anders formulieren. Ich bin ein freundlicher Mensch und mag die Onleihe sehr.


    Man schreibt hier halt seine Erfahrungen, damit andere User mit ähnlichen Problemen nicht allein frustriert sind. So geht es mir auf jeden Fall!

    Frei nach dem Motto: Geteiltes Leid, ist halbes Leid


    Es handelt sich hier ja nicht mehr um eine vorübergehende Problematik, sonder es klappt seid Monaten nicht. Da finde, ich "darf" man das hier auch mal schreiben.

    Wenn man Hörbücher anbietet, sollten die ja auch auch nutzbar sein...