Publikation „Auto Bild“ nicht ausleihbar

20.02.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.
Eine Liste der fehlerhaften Titel befindet sich HIER.
Nachfolgend die Liste mit bereits korrigierten eAudios.

22.02.2019| Ausleihfehler bei eBooks
Informationen dazu gibt es HIER.

06.03.2019| Ausblick neue Onleihe-App und neues Lese-DRM
Eine kurze Information gibt es hier HIER.

  • Seit geraumer Zeit können die Publikationen der Auto-Bild nicht mehr ausgeliehen werden, da „null“ Exemplare eingestellt sind, siehe Info-Button.


    Fällt das eigentlich keinem Administrator auf ???

    "Dem Administrator" ist dies bereits aufgefallen. "Die Bibliotheken" wurden auch bereits informiert. "Das :userforum" ist allerdings keine Support-Plattform im eigentlichen Sinne.

    Daher sind die Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Onleihe immer die jeweiligen Bibliotheken.


    Der Hinweis oben bezieht sich auf die gestrigen ePaper Ausgaben - und ggf. eMagazanes, soweit diese explizit gestern einen Erscheinungstag hatten - nicht auf den hier angesprochenen Fehler.


    Vielen Dank für den Hinweis und entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten. Wir sind dran.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Ich habe den Fehler bereits 2 mal an die Onleihe Niederbayern-Oberpfalz gemeldet. Der zuständige Mitarbeiter kann aber auch nichts tun, als den Fehler weiter zu melden.

    Bei der heute eingestellten Ausgabe 49/2018 ist es auch wieder das Gleiche.

    Probe-Aufrufe bei anderen Onleihen zeigen, dass wohl überall, wo das Magazin angeboten wird, der gleiche Fehler auftritt.

    Da muss man doch fragen, warum divibib das Problem sein 3 Wochen nicht in den Griff bekommt?

  • Hallo Walter13,

    Welcher Info-Button? Die Info oben bezieht sich auf e-paper, auto bild ist ein e-magazin. Am besten meldest du das deiner Heimatbibliothek, die gibt es dann an deinen Onleihe-Verbund (Hessen?) weiter. Das scheint eher ein Problem des Verbundes zu sein.

    Aus den Hinweisen anderer User geht doch wohl hervor, dass das Problem auch bei ihnen vorliegt! Was soll das mit der Onleihe Hessen dann zu tun haben? Versuchen Sie doch einfach mal selbst eine Publikation der „Auto Bild“ auszuleihen....wird bei Ihnen sicherlich ebensowenig funktionieren!

  • Aus den Hinweisen anderer User geht doch wohl hervor, dass das Problem auch bei ihnen vorliegt! Was soll das mit der Onleihe Hessen dann zu tun haben? Versuchen Sie doch einfach mal selbst eine Publikation der „Auto Bild“ auszuleihen....wird bei Ihnen sicherlich ebensowenig funktionieren!

    Wie gesagt:

    "Dem Administrator" ist dies bereits aufgefallen. "Die Bibliotheken" wurden auch bereits informiert.

    Wir sind selbstverständlich dran. Lösungen können nicht immer schnell umgesetzt werden.

  • Hierzu habe ich eine Rückmeldung der divibib über meine Bücherei erhalten:


    "Die Schwierigkeiten mit der Auto Bild sind bei unseren Entwicklern für den aktuell laufenden Entwicklungszyklus eingeplant.

    Sie erhalten in KW1/2019 eine weitere Rückmeldung hierzu.“


  • "Die Schwierigkeiten mit der Auto Bild sind bei unseren Entwicklern für den aktuell laufenden Entwicklungszyklus eingeplant.

    Sie erhalten in KW1/2019 eine weitere Rückmeldung hierzu.“

    Ich würde sagen: Die eingeplanten Schwierigkeiten sind jetzt schon vorhanden. Aufgabe ist somit erfüllt und kein weiterer Handlungsbedarf! :wacko:

  • Da muss ich den MA der Stadtbücherei Regensburg in Schutz nehmen. Er hat den Satz aus der Nachricht, die er bekommen hat, herauskopiert:


    Hallo Herr . . .

    zur Info: „eine Zwischeninfo für Sie.


    Die Schwierigkeiten mit der Auto Bild sind bei unseren Entwicklern für den aktuell laufenden Entwicklungszyklus eingeplant.

    Sie erhalten in KW1/2019 eine weitere Rückmeldung hierzu.“


    Beste Grüße aus der Stadtbücherei

    . . .