Fragen und Diskussionen zum Thema: Beta-Version der Onleihe-App ab sofort verfügbar

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,


    ich nutze auch die Onleihe Beta App am Tablet, bin grundsätzlich sehr zufrieden, habe aber folgende Probleme:


    - Wenn ich in der Früh das Handelsblatt ausleihen möchte und dieses anschließend herunterladen möchte (da ich es ja lesen will), muss ich mich mit meiner Adobe ID registrieren. Nachdem ich meine Zugangsdaten eingegeben habe und auf "OK" drücke, kommt folgende Fehlermeldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten". Ich kann das Handelsblatt nur auf einem externen Reader lesen. Das komische: Es taucht meist nur bei den tagesaktuellen Zeitungen auf. Ich kann mich auch nicht in den Kontoeinstellungen bei dem DRM anmelden, selber Fehlerhinweis. Am Nachmittag funktioniert das Ausleihen komischerweise (also der interne Reader in der App).


    - Wenn ich eine Zeitung im internen Reader lese, schließt diese sich ab und zu nach ein paar Seiten automatisch.


    VG

    Leserfreund

  • Hallo, habe am Donnerstag die Beta Version der Onleihe getestet und war begeistert, endlich die Zeitung in einer vernünftigen Schriftgröße lesen.

    Heute kann ich mich nicht mehr anmelden. Ist Irgendetwas passiert?

  • Danke für die Rückmeldung, aber „Kopierschutz“ ist hier meiner Meinung nach irgendwie am Ziel vorbei gedacht... ich steuere ja lediglich die Audioausgabe an einen anderen Lautsprecher im gleichen Wlan. Per Kabel wird dies ja auch nicht beschränkt... warum also drahtlos!?

    Mir ist aber bewusst, dass dieses Thema öfters in Zusammenhang mit Airplay diskutiert wird.

    Schade finde ich es hier nur, da es ja anscheinend bis zur (einschließlich) aktuellen Version der iOS Onleihe App, möglich war/ist. Erst die Beta setzt nun den Kopierschutz bzgl. Airplay um... von daher die Frage: Wirklich gewollt und vorgegeben, oder aus Übereifer einfach mal umgesetzt? ;)

    Grüße,

    Ralf

  • Bei UPNP / DLNA kann sich jedes Skript als Sink (Lautsprecher/Hifi-Anlage) ausgeben. Auch eines, welches den digitalen Stream einfach in eine Datei schreibt. Und im Gegensatz zu einem Kabel wäre das dann eine digitale Kopie.


    Schau dir an, was für ein Aufwand im Bluray/Streaming-Sektor betrieben wird, das zu verhindern.

  • Ich kann das, was du beschreibst auch für iOS bestätigen, allerdings ohne Update. Aber ich kann einige Hörbücher Downloaden (abhängig von der Anzahl der Tracks) und die meisten - wenn auch mühsam - streamen.

    Die Beta stürzt bei mir auch ab, sobald ich versuche ein Hörbuch zu öffnen, die hab ich schon längst gelöscht.

    Das hilft dir jetzt leider auch nicht, vielleicht hat aber jemand eine Idee?

  • Hallo zusammen,

    ich nutze an meinem Tablet die Beta-version. Bis gestern konnte ich problemlos Zeitungen und Zeitschriften ohne Adobe lesen. Seit gestern wird die Registrierung von Adobe verlangt. Hat sonst noch jemand das Problem.

    Viele Grüße

    Lisa

  • Ich hab den Beta-Test schon vorher beendet, das war mir viel zu umfangreich und zu vieles zu offensichtlich für eine Beta. Die App ist ja auch nur das Front-End des Konzepts...


    Für die Hörbuch-Liebhaber nochmal der Hinweis auf die Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen, bei denen ihr alle eh eine Flatrate abonniert habt: Die ARD-Audiothek App funktioniert m. E. richtig gut und offenbar alles lässt sich herunterladen. Derzeit allein 117 Episoden "Hörspiele und Lesungen für die Pausen vom Alltag" Unbedingt mal ausprobieren! Die Suche ist allerdings nicht toll, zu viel "KI". Dafür ist das Stöbern gut, mit redaktionellen Vorschlägen.


    Als besonderes Schmankerl empfinde ich gerade eine Hörspielfassung von "Zum Leuchtturm" von Virginia Woolf - ein Klassiker, der in den meisten Bibs gar nicht mehr präsent sein wird. Oder ihr Orlando. Ich hab viel zu wenig Zeit...

    Niemand beabsichtigt, in Berlin einen neuen Flughafen zu errichten! - Niemand beabsichtigt, eine fehlerlose Software zu programmieren! - Niemand beabsichtigt, ein langfristig störungsfrei nutzbares Gerät auf den Markt zu bringen!

  • Ab wann funktioniert die online Ausleihe endlich wieder???

    An wen ist die Frage gerichtet? Um was geht es genau?


    Bei beiden Onleihen die ich nutze gibt es keinerlei Probleme, heute nicht und auch in den letzten Wochen nicht...

    Nutzung von eBook, eaudio, eMagazin alles passt.:) ich bin sehr zufrieden.

  • Bei mir werden die entliehenen Hörbücher und eBooks weder in ausgeliehen, vorgemerkt noch im Merkzettel angezeigt. Es erscheint überall Fehler 900. Da dies schon häufig reklamiert wurde, habe ich es nicht nochmal erwähnt. Gerichtet ist es an die online Ausleihe, die hoffentlich fleißig mitliest.

  • Bei mir werden die entliehenen Hörbücher und eBooks weder in ausgeliehen, vorgemerkt noch im Merkzettel angezeigt. Es erscheint überall Fehler 900. Da dies schon häufig reklamiert wurde, habe ich es nicht nochmal erwähnt. Gerichtet ist es an die online Ausleihe, die hoffentlich fleißig mitliest.

    Zum Fehler 900 gibt es einen anderen Thread.

    Klick

    „online Ausleihe“ :/

    Hier sind wir im userforum.

  • Ich möchte endlich mein HB zu Ende hören.😡 zuerst kann ich’s nicht, ist nicht das erste,auf mein Gerät laden. Dann hör ich’s direkt. Und plötzlich geht nichts mehr. Immer Fehler 900. Ist überhaupt jemand auf Fehler suche, oder sind alle im weekend.🤔