Tolino Vision 4 HD hört nicht auf zu blättern

31.10.2018 | Nutzung von eAudio in der Onleihe-App und im Web-Browser
Neuigkeiten zu diesem Thema findet ihr HIER.

29.10.2018 | Das Ausrollen der beta-Version verschiebt sich.
Eine ausführlichen Kommentar gibt es HIER.

29.10.2018 | Aktuelle Schwierigkeiten bei der Nutzung von eBooks im PDF-Format
Mehr Informationen sind HIER zu finden.

  • Hallo,


    Vielleicht kann mir jemand helfen. Im August habe ich mir meinen ersten E-Reader gekauft. Seitdem habe ich folgendes Problem:

    Mein Tolino Vision 4HD blättert onleihe Bücher durch, ohne zu stoppen. Wenn er mit dem Bidschirm nach oben liegt, blättert er zügig, wenn er senkrecht steht, etwas langsamer. Ein Reset, sowie herstellen der Werkseinstellung haben nichts gebracht.

    Das Problem habe ich nur bei ohnleihe Büchern. Gekaufte Bücher funktionieren tadellos.


    Vielen Dank&LG

    Papstar

  • Tritt das Problem auf sobald du das Buch das erste Mal öffnest oder wenn du das erste Mal blättern möchtest?

    Hast du verschiedene Titel aus der Onleihe probiert? Liegen diese im ePub oder PDF-Format vor?

    Ist die Firmware auf dem aktuellen Stand?

  • Das habe ich ja noch nie gehört :/

    Das Problem hast du schon seit August? Für mich klingt das nach einem Fehler des Tolinos (ich kenne einige Leute mit dem Vision 4HD, aber den Fehler hatte da definitiv niemand). Ich würde damit mal zum Händler gehen!

  • Vielen Dank für ihre Antworten!

    Das Problem tritt auf, sobald das Buch geöffnet und der Tolino in waagrechter Position mit Bildschirm nach oben liegt. Je mehr man ihn in Richtung Bildschirm senkrecht bis Bildschirm nach unten dreht, umso langsamer blättert er.

    Die SW ist auf neuestem Stand und ich öffne die Bücher mit Adobe.

    Das Blättern durch antippen der Rückseite funktionierte Anfangs sporadisch und jetzt überhaupt nicht mehr.

    Da der Tolino mein erster E-Reader ist und ich generell verblüfft über die zähe Navigation war, habe ich mich darüber nicht weiter gewundert, könnte mir aber wenn ich darüber nachdenke, vorstellen, dass das Phänomen damit zusammen hängt:/.

    Ich denke, sie haben recht. Am besten reklamiere ich.

  • Ist vielleicht ein Fremdkörper auf der Display-Oberfläche?

    Im Sommer habe ich draußen öfter feststellen müssen, dass ein winziges Blatt oder eine Ameise auf dem Display plötzlich die merkwürdigsten Touch-Aktionen auf meinem Tolino (alter Shine) ausgelöst hat. Vielleicht klebt bei dir irgendwas auf dem Display, was einen ähnlichen Effekt hat.

  • Das Problem habe ich nur bei ohnleihe Büchern. Gekaufte Bücher funktionieren tadellos.

    Welcher Art sind denn die gekauften eBooks? Gibt es ggf. ein erkennbares Muster? eBooks der Onleihe nur ePub, gekaufte sämtliche PDF oder vice versa?

    Um wieviele "alle eBooks der Onleihe" handelt es sich denn? Immer der gleiche Verlag? Man hat ja doch so seine Vorlieben.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Viel Erfahrung kann ich leider nicht verzeichnen,,da ich das E Book erst seit August habe und nebenbei auch gerne „echte“ Bücher lese:

    Mein gekauftes Buch ist ein Roman Jojo Moyes (Rowohlt E-Book). Das hat gut funktioniert. Beim Kauf hat sich schon „Madam Bovary“ auf dem Tolino befunden, welches auch nicht selbsttätig blättert. Von der Onleihe waren zwei Bücher von Lucinda Riley (Goldmann Verlag, finepic(?)),ein Buch von Jojo Moyes (Rohwolt E-Book)und einBuch von Sophie Kindella (cb j Kinder- und Jugendbücher). Welches Format das jeweilige Buch hat, konnte ich nicht immer ermittel. Ich habe nur Adobe auf dem E-Book. Geöffnet hat es alle Dateien jederzeit problemlos. Es kommt häufig vor, dass das geöffnete Buch nach einer Fehlermeldung geschlossen wird. Danke&LG

  • So eigenartiges Verhalten ist mir immer mal wieder aufgefallen (zähe Navigation, plötzliches Blättern), wenn Nutzer ihre Reader in sehr engen Hüllen halten. Sobald ich die Geräte aus der Hülle befreit hatte, funktionierten sie wie gewünscht. Das muss nicht die Lösung sein, mir kam nur gleich dieser Gedanke beim lesen der Fehlermeldung...

  • Nein, das ist sicher nicht das Problem. Ich habe nur die dazugehörige Neoprenhülle.

    Morgen bringe ich ihn zurück. Mal sehen, was dabei heraus kommt. Inzwischen blättert er bei allen Büchern - nicht nur in der Onleihe. War wahrscheinlich Zufall, dass er beim gekauften Buch nicht geblättert hat🤪