Hörbücher im Browser auf dem PC hören

31.10.2018 | Nutzung von eAudio in der Onleihe-App und im Web-Browser
Neuigkeiten zu diesem Thema findet ihr HIER.

29.10.2018 | Das Ausrollen der beta-Version verschiebt sich.
Eine ausführlichen Kommentar gibt es HIER.

29.10.2018 | Aktuelle Schwierigkeiten bei der Nutzung von eBooks im PDF-Format
Mehr Informationen sind HIER zu finden.

  • Hallo,


    leider klappt der genannte Workaround beim Hörbuchhören am PC via Browser (Chrome, Firefox) seit gestern nicht mehr. Am Montag funktionierte es noch, aber auch nur durch sofortiges Klicken in den Browser.

    Liegt das an den aktuellen Wartungsarbeiten?


    Grüße, myf

  • Ich bin auch total genervt. Ich habe auf meinem Laptop Windows 10 installiert und weder mit dem neuesten Firefox noch mit dem Edge kann man die Hörbücher anhören. Immer wieder stoppt das Hörbuch und beim erneuten Start beginnt es von vorne. Lt. Infos auf den onleihe Bibliotheken gab es Probleme mit dem Abspielen bei vielen Tracks, aber dann konnte man wenigstens dort weiterhören, wo es gestoppt hatte. :( Jetzt geht gar nichts mehr!

  • Tja, und dann kann ich gleich weiter schimpfen. Auf dem Smartphone funktioniert die App nur noch sehr schlecht. Es macht mir nichts aus, wenn ich ein Buch nicht auf dem Handy lesen kann, da ich lieber meinen eBook-Reader verwende. Doch wenn die Anmeldung in den 3 Bibliotheken bei denen ich Kunde bin, bei fast jedem Wechsel der Bibliothek neu erfolgen muss, weil ich nach neuem Lesestoff stöbern möchte, oder gar nicht klappt, bin ich echt sauer.

  • Bei mir ist es im Moment so, dass ich das Hörbuch, mit dem ich in den letzten beiden Tagen mehrere vergebliche Hörversuche gestartet hatte, immer noch nicht hören kann. * Allerdings kann ich ein anderes Hörbuch, das ich zum selben Zeitpunkt ausgeliehen, aber nur einmal vor zwei Wochen angespielt hatte, immer noch mit dem Workaround zum Laufen bringen kann. Entweder hängt es mit den Wartungsarbeiten zusammen, dass ich da zwischenfunkte oder es liegt daran, dass dieses Hörbuch aus vielen Einzeltracks besteht.


    Windows 7, Firefox und Google Chrome

    *Die Seiten ist komplett weiß, oben links ein Kasten in dem steht eBook und "Informationen zum Titel".

  • Ich habe schon seit einiger Zeit und bis dato dasselbe Problem wie myf: Egal, von welcher meiner Bibliotheken ich immer wieder neu ein eAudio (z. B. Kain und Abel) ausleihe und wie oft auch immer ich versuche, es im Browser (Firefox und Chrome) abzuspielen, es erscheint nur eine leere Seite mit "Informationen zum Titel", während des "Aktuelle Seite neu laden"-Vorgangs erscheint ganz kurz die Mitteilung "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal." Bei all den vielen Versuchen ist es nie soweit gekommen, dass zumindest das Cover im Browser erschienen wäre und ich den empfohlenen Workaround hätte nutzen können. Der von divibib am 07.(!) September versprochene "eigene Abspiel-Button" steht auch nach drei Wochen leider noch nicht zur Verfügung.

  • Das Hörbuch Kain und Abel war hier schon vor Monaten Thema. Damals sprach einiges dafür, dass das Hörbuch einen Medienfehler hatte. Es schien bei niemandem zu funktionieren. Die Behebung solchet Fehler dauert und betroffene Medien bleiben wohl ausleihbar. Wenn du das Problem nur mit diesem Hörbuch hast, solltest du über die Heimatbib klären lassen, ob das Hörbuch inzwischen funktionieren sollte.

  • Mit Kain und Abel hatte ich vor einigen Tagen auf dem PC Chrome und Firefox) dieselben Probleme. Ich musste auf die Android App ausweichen, mit der sich das Hörbuch streamen ließ (mit den üblichen Problemchen wie häufiges Hängen).

    Wenn es mit der App geht, kann es doch eigentlich kein Medienfehler sein. Oder liefert der Verlag unterschiedliche Versionen für Browser-Streaming und App-Streaming?

  • Bei mir geht der Workaround mittlerweile auch nicht mehr. Schon 2 Hörbücher, auf die ich ewig per Vormerkung gewartet hatte, kann ich nicht anhören. Das eine war Die Tuchvilla, das andere Das Weingut.

    Auf dem Smartphone geht es leider auch nicht, da ich ein ExotenHandy habe wo der Player der App nicht läuft.

    Also Hörbücher kann ich momentan vergessen.

  • Hallo, ich habe Schwierigkeiten beim anhören von einem Hörbuch, Titel: Der Schatten von Melanie Raabe. Der Onleihe-Player startet nicht und es werden auch keine weiteren Details angezeigt nur eine leere Seite. Der Titel hat viele Einzeltracks, wahrscheinlich hat es damit zu tun. Ich habe es mit Firefox und Chrome probiert ohne Erfolg auch mit Windows 10 (64x) und 'Windows 7 (64x) auch ohne Erfolg. Was gibt es noch für Möglichkeiten? Wäre für jeden Ratschlag dankbar.

  • Danke Ingo, auf dem Smartphone möchte ich es nicht hören weil der Akku nicht mehr so fit ist und für Gespräche bereit sein muss, dann werde ich einfach warten bis das Problem beseitigt ist. Bei einem anderen Hörbuch das gleiche beim streamen, genau der Fehler wie ihn auch DonnaLeonie beschrieben hat.


    Vielen Dank für die Unterstützung.

  • Hallo zusammen,


    bitte bedenken, dass es nicht alle eAudios der Onleihe betrifft. Da jedoch jeder bestimmte Vorlieben hat, mag es "alle" eAudios betreffen, weil es Jeffrey Archer ist, o.ä.

    Es ist dennoch sehr lästig für die Betroffenen, das steht außer Zweifel.


    Titelbeispiele benötigen wir allerdings nicht mehr, Anpassungen zur Lösung werden intern bereits getestet, einen Termin können wir allerdings nicht nennen.


    Danke und freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Seit Montag Mittag kann ich kein Hörbuch mehr im Onleihe Player auf einem Windows PC hören ( unabhängig vom Browser - Chrome, Internet Explorer, Firefox) . Das betrifft auch Hörbücher, die ich am Wochenende noch hören konnte ! Nicht nur die vielen Hörbücher mit zu großer Trackanzahl sid betroffen.

    So brach das Abspielen von Durbridge, Francis Paul Temple und der Fall Curzon mitten drin ab.

  • Das geht mir genauso. Da ich die Ablauffrist immer sehr kurz halte, damit andere Mitglieder schnellstmöglich wieder ausleihen können, ist das sehr ärgerlich.