Onleihe Anleitung

13.07.2019| Hinweis zum Streaming der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.
Eine Liste der fehlerhaften Titel (aktuell 22) befindet sich HIER.

05.06.2019 | Onleihe-App Version 5.4 für Android- und 5.3.x für Apple-Geräte
Aktuelle Meldungen zur neuen Version befinden sich HIER.

05.06.2019 | Tolino Software Update 12.2. mit CARE DRM
Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.
Und aktuelle Meldungen zur Version 12.2 finden Sie HIER.

  • Ah, das wusste ich nicht...wieder etwas gelernt, danke für die Info! Aber vielleicht möchte der Fragesteller auch nur den Tolino in Betrieb nehmen...der begrüßt einen ja in vielen Sprachen beim allerersten Einschalten... Wir werden es vielleicht noch herausbekommen!

  • Das gilt nicht für alle Onleihen - Hamburg ist da meines Wissens schon eher die Ausnahme.

    Hessen bietet sogar 5 Sprachen!

    Neben Deutsch und Englisch gibt es noch Französisch, Spanisch und Türkisch :)

  • Hallo MRK,

    Seit der neuen Hilfe der Onleihe werden die Sprachen anders verwaltet. Die Flaggen steuern jetzt nur noch die Menüsprache. Den Inhalt der Hilfe-Seite gibt es aktuell in zwei Sprachen: Deutsch und Englisch. Welche Version angezeigt wird, liegt an der Spracheinstellung des benutzen Borwsers. (Hier als Beispiel Firefox)

    sprachen.PNG

    Wenn du also eine englsiche Erklärung erhälst, bringt Deutsch als der gezeigten Auswahl an die erste Position. Dann erhälst du den Inhalt auch in Deutsch.


    An einem einfacheren Wechsel der Sprache wird nach Auskunft der :divibib gearbeitet.

  • Mein Browser ist auf Deutsch eingestellt, die Texte der Hilfe erscheinen dennoch in englisch. Auch habe ich unten links keine Sprachwahl. Vielleicht, weil ich nicht in einem deutschsprachigen Land lebe? Hat ev. jemand einen Rat?

  • Mein Browser ist auf Deutsch eingestellt, die Texte der Hilfe erscheinen dennoch in englisch. Auch habe ich unten links keine Sprachwahl. Vielleicht, weil ich nicht in einem deutschsprachigen Land lebe? Hat ev. jemand einen Rat?

    Hallo zusammen,


    die Anzeige der Hilfeseite ist für mich auf deutsch.

    Einen Fehler kann ich nicht erkennen.
    Es geht um onleihe.hilfe.de ?

    Viele Grüße

    divibib - Support

  • hilfe.onleihe.de erscheint bei mir (Chrome 75.0.3770.100) auch auf englisch. Header und Footer sind deutsch. Im Internet Explorer 11 und Firefox 66.0.2 (64-Bit) ist die gesamte Seite deutsch. Scheint mit dem Chrome-Browser zu tun zu haben. Auch ein löschen der Browserdaten im Chrome hat keine Abhilfe geschafft.


    Tante Edith: Browser-Sprache des Chrome ist Deutsch.

    Tante Edith ihre Schwester: Auch das nutzen des Chrome-Browsers ohne aktiven Browser-Login, also ohne Google-Konto bringt nur die englische Hilfe. Sowohl unter WIndows 10 als auch Windows 7 reproduzierbar.

    "The right man in the wrong place can make all the difference in the world." - G-Man, 2004

  • Mein Browser ist auf Deutsch eingestellt, die Texte der Hilfe erscheinen dennoch in englisch.

    Falls es sich um Firefox handelt fällt mir Folgendes ein:

    In den Browsereinstellungen gibt es zwei Einstellungsmöglichkeiten für Sprache:

    1. Sprache für die Anzeige von Menüs etc. innerhalb von Firefox

    2. Bevorzugte Sprache für die Darstellung von Websites.




    Bei Punkt zwei ist nicht auf den ersten Blick zu sehen, welche Sprache voreingestellt ist.

    Deshalb den Button "wählen" anklicken, dann öffnet sich ein Fenster:




    Wenn Webseiten vorzugsweise auf Deutsch dargestellt werden sollen, muss Deutsch an erster Position stehen.

    Falls das nicht der Fall ist:

    1. Deutsch markieren, 2. mittels Button "nach oben" an oberste Position verschieben und mit "OK" bestätigen.

    Dann Browser neu starten.

  • hilfe.onleihe.de erscheint bei mir (Chrome 75.0.3770.100) auch auf englisch. Header und Footer sind deutsch. Im Internet Explorer 11 und Firefox 66.0.2 (64-Bit) ist die gesamte Seite deutsch. Scheint mit dem Chrome-Browser zu tun zu haben. Auch ein löschen der Browserdaten im Chrome hat keine Abhilfe geschafft.


    Tante Edith: Browser-Sprache des Chrome ist Deutsch.

    Tante Edith ihre Schwester: Auch das nutzen des Chrome-Browsers ohne aktiven Browser-Login, also ohne Google-Konto bringt nur die englische Hilfe. Sowohl unter WIndows 10 als auch Windows 7 reproduzierbar.

    Auch bei Chrome ist die Reihenfolge der Sprachen wichtig; vielleicht liegt es daran, dass bei dir Texte auf Englisch angezeigt werden.

    In den Einstellungen unter "Erweitert" bei "Sprache" auf den Pfeil nben "Sprache" klicken (= Menü aufklappen):


    Dann öffnet sich das Menü; die Sprache Deutsch sollte auch bei den Unterpunkten oben stehen (steuerbar über die 3 Punkte):



  • Hallo Alle, vielen Dank für die zahlreichen und prompten Antworten, welche ich eben erst gesehen habe. Da ich Google Chrome verwende, erschien die hilfe.onleihe.de wie bei Timmey: header und footer deutsch, Text englisch. Von spitzefeder kam der entscheidende Rat, die Sprache Deutsch bei den Chrome-Einstellungen auch in den Unterpunkten an die erste Stelle zu setzen. Habe dies gemacht und den Laptop neu gestartet und siehe da, die ganze Hilfe-Seite in Deutsch! Vielen Dank!:)

  • ... die Sprache Deutsch bei den Chrome-Einstellungen auch in den Unterpunkten an die erste Stelle zu setzen. Habe dies gemacht und den Laptop neu gestartet und siehe da, die ganze Hilfe-Seite in Deutsch! Vielen Dank!:)

    Danke für die Rückmeldung. Freut mich, dass die Anzeige jetzt ok ist. :) 

  • hilfe.onleihe.de erscheint bei mir (Chrome 75.0.3770.100) auch auf englisch. Header und Footer sind deutsch

    Interessant, ich habe auf der Startseite Header und Footer auf Englisch und die Texte auf Deutsch. Bei manchen Unterseiten wechselt es dann komplett auf Deutsch, bei anderen bleibt die Mischung. Und ich habe im Chrome nur noch Sprache Deutsch drin.

  • Genauso ist bei mir die Einstellung, aber dennoch kein deutsch.

    Am besten noch die Sprachpakete Englisch aus dem Browser entfernen, übersetzen kann der Chrome dann trotzem noch. ;) Die 3 Punkte anklicken, da sollte sich Entfernen finden lassen. Anschließend Browser beenden, 30 Sekunden warten und neu öffnen.