ebooks laden nicht

16.10.2018 | Nutzung von eAudio in der Onleihe-App und im Web-Browser
Neuigkeiten zu diesem Thema findet ihr HIER.

12.10.2018 | Das Ausrollen der beta-Version verschiebt sich.
Eine ausführlichen Kommentar gibt es HIER.

16.10.2018 | Aktuelle Schwierigkeiten bei der Nutzung von eBooks
Mehr Informationen sind HIER zu finden.

  • Kann auf meinem Samsung Note 8 keine ebooks mehr laden. Wenn ich auf "laden" tippe, passiert nix, nicht mal ne Fehlermeldung. Öffnen über extern geht. Ich möchte aber den internen Reader nutzen.

  • Guten Morgen zusammen,


    tritt der Fehler denn jetzt noch auf? Es gab Ende letzter Woche - Donnerstag und Freitag Anzeichen bei uns, dass die App möglicherweise Schwierigkeiten hat. Wir konnte aber über das Wochenende nun keine Störungen oder Beeinträchtigungen mehr feststellen.


    Freundliche Grüße

    Euer divibib-Support

  • Hallo,

    ich kann gerade auch keine eBooks mehr auf meinem Samsung Smartphone öffnen, bekomme die Fehlermeldung ihre Anfrage kann nicht bearbeitet werden.

    Liegt das an der App?

    Ich habe gerade ein Update herunter geladen, funktioniert aber immer noch nicht.


    Liebe Grüße

  • habe gerade festgestellt, dass es vor allem die englischen Bücher von terry goodkind betrifft, andere Bücher lassen sich öffnen und lesen...

  • Bei mir laden die eBooks auch nicht. Weder z. B. die Süddeutsche noch ein langes Buch über den 30j. Krieg

  • Habe ebenfalls Probleme beim Laden von EBooks auf mein Handy (Smartphone 5) Es handelt sich um das neue Buch von Rita Falk.

    Beim Laden erscheint der Kreis, alles gefriert ein und dann schließt sich die App und ich muss mich komplett neu anmelden.

  • hm ...


    eInk-Reader

    wir haben eben noch festgestellt - und jetzt behoben - dass mit den AGBs und dem Datenschutz-Bestätigung etwas nicht gepasst hat.


    App

    Per App haben wir gestern aufgrund von üblichen Tickets mehrfach entliehen, geladen und gelesen.

    ...

    ...

    eben nochmal gestrige Ausleihen angeschaut (laden, lesen, etc.) und frische erstellt. Es passt bei mir alles. Ein allgemeiner Fehler besteht also nicht.


    In diesen Fällen, dann bitte an die Heimatbibliothek wenden, dort schildern, Angaben bündeln. Die Bibliothek - es muss(!) immer einen Ansprechpartner zur divibib geben, es mag aber sein, dass dieser im Urlaub, krank o.ä. ist - soll dann ein Ticket an uns erstellen.


    Freundliche Grüße

    Euer divibib-Support

  • Ich konnte mit der App auch keine Probleme feststellen. Mir ist aber immer wieder “Samsung“ in den Anfragen aufgefallen. Deshalb meine Rückfragen an die Betroffenen. Ich selber nutze ein Huawei-Smartphone.

  • Ich habe jetzt mal eines unserer Samsungtablets genommen und die Onleihe-App getestet, der Download hat funktioniert.

    Das Gerät ist mit Android 7 (Sicherheitspatch Februar 2018) unterwegs.

    Mein BQ mit Android 7.1.2 (Sicherheitspatch November 2017) funktioniert auch einwandfrei mit der Onleihe.

  • Sorry, kein EBook sondern Hörbücher können nicht geladen werden. Ja, es gab ein Update beim Smartphone habe aber danach noch Hörbücher geladen, was jetzt nicht mehr funktioniert. Bin am verzweifeln, probiere es seit 2 Tagen