Regeln der Moderation

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Liebe Nutzerinnen und Nutzer,


    Da es an anderer Stelle gewünscht wurde, hier die Regeln zur Moderation im :userforum.



    "Ein Moderator soll weniger in die Diskussion des Forums eingreifen, sondern diese begleiten und unterstützen.

    Allgemein lassen sich die Aufgaben eines Moderators wie folgt zusammenfassen:


    - Hilfestellung für Mitglieder, sofern nicht bereits von Usern geholfen wurde

    - Einhaltung der Richtlinien des Forums

    - Wahrung des Forenfriedens


    Dies ist nicht immer einfach, denn es wird immer wieder Nutzerinnen oder Nutzer geben, die man sympatischer findet als andere. Jedoch sind alle Nutzerinnen oder Nutzer gleich zu behandeln.


    Was sind die wichtigsten Eigenschaften eines Moderators?


    1. Diplomatisches Verhalten

    2. Persönlichen Gefühlen keinen Vorrang geben

    3. Als Vorbild jedes Mitglied fair und gleich behandeln

    4. Nach Möglichkeit regelmässig an Diskussionen im Forum teilnehmen

    5. Interne Themen, wie z.B. Diskussionen über User oder Verfahrunensweise für sich behalten




    Der Bereich für Moderatoren


    Dieser spezielle Bereich dient den Moderatorinnen dazu, Fragen zu etwaigen Verwarnungen, Löschungen oder sonstigen Verfahrensweisen vorab intern besprechen zu können. Hier können sich Moderatoren auch einmal Luft machen oder bei den KollegInnen um Hilfe bitten, damit diese ggf. mit Abstand eingreifen zu können.




    Was können und dürfen Moderatoren?


    Grundsätzlich sind Moderatoren normale User mit erweiterten Rechten. Bei Fragen wendet euch jederzeit an die Administration oder den Nutzer „divibib-Support“. Dahinter stecken die bekannten Mitarbeiter des Supports der divibib.


    Moderatoren besitzen für Beiträge oder Themen keine endgültigen Lösch-Rechte, ein Beitrag kann aus der Übersicht gelöscht werden, eine Begründung sollte stets angegeben sein. Weiterhin ist es z.B. möglich, Beiträge zu verschieben und Threads zusammen zu führen.


    Mit der Funktion "Löschen" können Moderatoren Beiträge aus der Übersicht des Threads mit einer sichtbaren Begründung ausblenden. Der Beitrag kann somit wiederhergestellt werden. Dies ist wichtig, falls bei Schwierigkeiten eine Beweisführung angetreten werden muss.


    Moderatoren sollen keine Beiträge bearbeiten! Die Bearbeitung ist zwar ersichtlich, der ursprüngliche Zustand jedoch nicht wieder in den ursprünglichen zustand herstellbar.

    Auch dies ist wichtig, falls eine Beweisführung angetreten werden muss.

    Bitte Beiträge lieber löschen, also ausblenden. Im Zweifel im Moderations-Bereich nachfragen.




    Löschgründe


    Bitte bei jeder gelöschten Beitrag einen Löschgrund angeben. Es wird früher oder später Nutzer geben, die dies nicht nachvollziehen können, jedoch wird i.d.R. verstanden, warum der Beitrag gelöscht wurde. Bitte einen Beitrag überhaupt nur im Notfall löschen. Solange sich niemand gestört fühlt oder direkt beleidigt wird, ist ein Löschen meist gar nicht notwendig.

    Ausnahme besteht bei SpamBots, o.ä. bei denen in der Regel eine schnelle Reaktion meist wichtig ist.


    Es ist aus unserer Sicht sinnvoll Löschgründe weitgehend einheitlich anzugeben, sollte dies mit den u.g. Gründen nicht abzudecken sein, bitte melden.


    Mögliche Gründe:

    - unnötige Stichelei

    - OffTopic

    - verstößt gegen die Nutzungsbedingungen

    - Beleidigung anderer Nutzer

    - Spam (z.B. durch Spam-Bots)"


    Diese Regeln bestehen schon seit 18. September 2015.

    Wer gerne auch moderieren möchte, darf sich immer an uns wenden.

    Wir prüfen dies dann.


    Freundliche Grüße


    Euer divibib-Support

  • Unsere Netiquette


    Verhaltensregeln und Kommentarrichtlinien für das :userforum zur Onleihe.

    Eure Beiträge sind uns wichtig – auch die kritischen! Da wir möglichst keine Beiträge löschen möchten, bitten wir darum, die hier festgelegte Netiquette zu beachten.

    Herzlichen Dank


    Euer Administrator und das Moderatoren-Team des :userforums



    Was ist das :userforum?


    Im moderierten :userforum könnt Ihr Euch zwanglos über spezifische Onleihe-Themen aller Art informieren und austauschen. Mittelpunkt und Schwerpunkt bilden Tipps und Tricks von Onleihe-Nutzern für Onleihe-Nutzer sowie kompetente Auskünfte seitens der Moderatoren. Moderatoren tun dies ehrenamtlich ohne Bezahlung seitens der divibib.

    Bitte beachtet auch, dass der Ton in Foren ganz allgemein stets etwas lockerer ist, dies bedeutet jedoch nicht, dass es keinerlei Regelungen gibt.

    Wir als divibib lesen immer mit, werden jedoch nicht immer eine Stellungnahme oder Rückmeldung zu jeder Anfrage geben können.

    Das :userforum ist insbesondere keine Support-Plattform der divibib!



    Was wir uns wünschen


    Wir möchten, dass alle Onleihe-Interessierten im :userforum eine sympathische und hilfreiche Anlaufstelle sehen. Daher wünschen wir uns

    • konstruktive und anregende Beiträge
    • respektvolle, offene und freundliche Kommentare
    • Toleranz im Umgang mit Usern, die anderer Meinung sind, als man selbst


    Was wir nicht wollen


    Wir möchten, dass sich im :userforum alle respektiert fühlen und dass Rechtsverstöße unterbleiben.

    Wir behalten wir uns daher vor, Beiträge zu löschen, oder Themen zu schließen, die z.B. Folgendes enthalten:

    • Spam bzw. Produktwerbung jeglicher Art
    • Unwahrheiten
    • Beschimpfungen und Beleidigungen
    • Angriffe auf die Menschenwürde
    • Jugendgefährdende Inhalte
    • Diskussionen über weltanschauliche, z.B. politische oder religiöse Themen
    • Verletzung der Intim- oder Privatsphäre anderer User
    • Verletzungen des deutschen und europäischen Rechts, insbesondere des Urheber- und Markenrechts sowie des Datenschutzes
    • Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht, z. B. Interna aus dem eigenen Unternehmen

    Bei schwerwiegenden Verstößen sperren wir für den entsprechenden Nutzer den Zugang zu unserem :userforum.



    Was tun, wenn Ihr Euch von Moderatoren ungerecht behandelt fühlt?


    Solltet Ihr mit der Löschung eines Beitrags nicht einverstanden sein oder Euch anderweitig ungerecht behandelt fühlen, empfehlen wir nachdrücklich, sich erst einmal direkt an den entsprechenden Moderator zu wenden. Trägt dies nicht zur Klärung des Konflikts bei, dürft Ihr gerne eine persönliche Nachricht an den "divibib-support" senden, bzw. eine „Konversation“ starten. Wir gehen der Sache nach.

    Auch die Moderatoren des :userforums halten sich an Regeln - diese sind oben aufgeführt. Gerne dürft Ihr Euch melden, solltet Ihr ein Verstoß feststellen.



    Wir wünschen allen Nutzern einen angenehmen und informativen Austausch im :userforum!



    Weitere Nutzungsbedingungen finden sie hier:

    http://www.userforum.onleihe.d….php?nutzungsbedingungen/