Lesezeichen / Hörzeichen bei eAudio möglich?

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Ich dreh das Natel immer, wenn ich im Player an der Zeit drehe.... im Querformat lässt sich die gewünschte Zeit am einfachsten anpeilen. :)


    Gibt es unterschiedliche Ansichten, oder nutzt du vielleicht die iOS App? Wenn ich mit der neuen AndroidApp ins Querformat wechsle, ist der Navigationsbalken kürzer als im Hochformat, weil er nur in der rechten Hälfte des Displays angezeigt wird. Oder hast du einen anderen Trick?

  • Liegt vielleicht am ""Nadel"", was auch immer das sein mag.


    Manchmalhift Google weiter.
    @EmmaHerwegh Ist bei dir der Balken tatsächlich größer, wenn du dein Handy drehst?

  • Klingt so, als würden sich iOS- und AndroidApp hier unterschiedlich verhalten. Mit der alten AndroidApp bin ich fürs Navigieren auch immer ins Querformat gewechselt. Dann war der Balken fast doppelt so lang. Das war sehr praktisch. Weiß jemand, warum die Darstellung im Querformat für Android geändert wurde? Und warum scheinbar nur für Abdroid?

  • @nika Ja, da scheint die App bei iOS und Android unterschiedlich zu sein... bei iOS kann man das "kippen" auch generell abschalten, ist das unter Android auch möglich?
    Falls das Problem Android-Onleihe-App abhängig ist, werde ich das als Wunsch anmerken für die Weiterentwicklung.

  • @nika Ja, da scheint die App bei iOS und Android unterschiedlich zu sein... bei iOS kann man das "kippen" auch generell abschalten, ist das unter Android auch möglich?
    Falls das Problem Android-Onleihe-App abhängig ist, werde ich das als Wunsch anmerken für die Weiterentwicklung.


    Danke! :)
    Ich könnte (auf meinem Gerät) unter Abdroid 4.4 das Kippen abschalten, habe ich aber nicht (und es kippt ja auch). Stellt sich evtl. die Frage, ob die Darstellung für alle Androids gleich ist.

  • Stellt sich evtl. die Frage, ob die Darstellung für alle Androids gleich ist.


    Ich denke, davon können wir ausgehen. Ich habe ein Huawei P9 Lite mit Android 7.0 (EMUI 5.0), und auch da erscheint beim Kippen links das Cover, rechts das Bedienfeld. Hochkant ist die Zeitleiste (gefühlt, nicht gemessen ;) ) ein Stückchen länger.

  • @meisje Oder eine allgemein verständliche Ausdrucksweise. Schwytzerdütsch und Anverwandtes hört da für mich nicht dazu. Danke.


    Erstens rügst du die Falsche. Vom Natel hat nicht @meisje geschrieben, sondern @EmmaHerwegh.


    Zweitens wusste ich zwar auch nicht, was Natel zu bedeuten hat, aber deswegen motze ich nicht gleich rum, sondern beschaffe mir die Informationen, die ich dazu will. Das geht entweder über Google oder über eine freundliche Nachfrage bei demjenigen, der sich für mich unverständlich ausgedrückt hat.


    Und drittens war das von @EmmaHerwegh bestimmt nicht böse gemeint. Wenn man Worte im täglichen Sprachgebrauch benutzt, denkt man vielleicht nicht immer drüber nach, ob das auch in anderen Teilen des deutschen Sprachraums noch verstanden wird. Da muss man nicht gleich pampig werden.


    Das musste jetzt raus.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Wenn ich pampig werde oder motze hört sich das sehr viel anders an. Ich staune nicht schlecht, dass eine kritische Anmerkung gleich einen Minishitstorm auslöst, aber das kann ich blendend ab. :D


  • Ich denke, davon können wir ausgehen. Ich habe ein Huawei P9 Lite mit Android 7.0 (EMUI 5.0), und auch da erscheint beim Kippen links das Cover, rechts das Bedienfeld. Hochkant ist die Zeitleiste (gefühlt, nicht gemessen ) ein Stückchen länger.


    Ich kann das mit Android 6 ebenfalls bestätigen. Hab es bis jetzt nur am Handy getestet und noch nicht am Tablet aber denke auch, dass das Verhalten das gleiche ist. Der Scroll-Balken gehört nach meinem Gefühl einfach weiterhin unter das Bild, dann wäre er schön viel größer.

  • Lesezeichen und Sleeptimer wären toll!!

    Höre immer im Bett meine Bücher und schlafe auch dabei ein.

    Bei Audible kann ich beides nutzten und wenn ich wach werde, gehe ich zum Lesezeichen

    zurück.

    Hoffe, dass die App bald modernisiert wird.