Fragen und Diskussionen zu: Endgültiges Abschalten der früheren Onleihe-App zum 30.04.2017

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Liebe Nutzerinnen und Nutzer,


    wie hier und bereits mehrfach angekündigt, wird zum 01.05. die Nutzung der alten App nicht mehr möglich sein. Unter anderem wird der Service zur Auswahl der Bibliothek für die alte Onleihe-App abgeschaltet, eine sinnvolle Nutzung der alten App ist damit nicht mehr möglich.


    Mehr dazu findet ihr im angepinnten Thema: HIER.


    Fragen stellen und Diskutieren könnte ihr gerne hier in diesem Thread.


    Freundliche Grüße
    divibib-Support

  • FAQ (Platzhalter) / Stand 24.04.2017
    sofern möglich und sinnvoll werde ich hier wiederkehrende Fragen und Antworten einstellen.


    eAudio
    F: Wenn ich in der alten Onleihe-App eAudios geliehen habe, kann ich diese in der neuen Onleihe-App noch anhören?
    A: Nein. Das Streaming-Verfahren unterscheidet sich zwischen neuer und alter App deutlich. Es ist dann einer erneute Ausleihe notwendig!


    Android Version 4.3
    F: Warum wird die alte App überhaupt abgeschaltet?
    A: Von Android 4.3 auf 4.4 gab es einen größeren Entwicklungsschritt. Zudem war eines der Hauptziele der neuen App den Download von eAudio zu ermöglichen.
    Ein Android-System von 4.4 und höher war daher für die Entwicklung notwendig.
    Weiter ist zu bedenken, dass Android 4.3 bereits 2013 auf den Markt kam und damit schon zu den älteren System-Versionen gehört.
    Dies ist nicht zuletzt einem sich schnell entwickelten Markt geschuldet und dies gilt ganz besonders im Bereich IT also Soft- und Hardware.
    Auch die divibib kann hier den Zeitgeist nicht aufhalten und kann als Unternehmen nicht bis weit zurück Systeme und Versionen unterstützen.


    die neue Onleihe-App
    F: Woran erkenne ich die neue Onleihe-App?
    A: Das Design hat sich in vielen Punkten deutlich geändert. Wenn ihr "unsicher" seid, ist es sehr wahrscheinlich noch die alte App.
    Vergleicht einfach das Design mit der Anleitung: ist es gleich, dann ist es die Neue.


    Adobe ID
    F: Muss ich die Adobe ID neu eintragen
    A: Unbedingt! Es ist eine neue Version, die technisch auf neuen Beinen steht. Die Adobe ID muss daher neu eingetragen werden. Sofern noch möglich in der alten App die Adobe ID entfernen.


    meine alte App tut aber noch
    F: Meine alte App ist noch nutzbar. Wird sie also doch nicht abgeschaltet?
    A: Die Systeme, die für die alte App zwingend notwendig sind, werden nach und nach abgeschaltet, ein Support besteht nicht mehr. Inzwischen (Stand 17.05.) dürfte das Einloggen nicht mehr funktionieren, wenn man sich einmal ausgeloggt hat. Früher oder später ist eine Nutzung nicht mehr möglich. Wir haben nus für diesen Weg entschieden, weil damit für manche Anwender die Nutzung noch etwas länger möglich ist.

  • Woran erkenne ich ob ich noch die alte App,oder bereits die neue App geladen habe? Leider konnte ich nirgends im Onleihe Menü eine Versionsnummer entdecken.


    Verstehe ich richtig, dass ich meine geliehene Medien ggf. neu laden kann?


    Muss ich die Adobe digital Registrierung .... auch neu installieren?

  • Woran erkenne ich ob ich noch die alte App,oder bereits die neue App geladen habe?


    Wenn die App so wie in der Anleitung aussieht, dann hast du die neue Version.


    Verstehe ich richtig, dass ich meine geliehene Medien ggf. neu laden kann?

    Nur eAudios, die mit der alten App gestreamt wurden können mit der neuen App nicht genutzt werden, sondern müssen nach Ablauf der Leihfrist neu ausgeliehen werden. Bereits heruntergeladene eBooks sollten bei Nutzung des externen Readers problemlos weiter funktionieren. Bei Nutzung des internen Readers muss der Download nochmals gemacht werden.


    Muss ich die Adobe digital Registrierung .... auch neu installieren?


    Ja, die muss neu eingetragen werden.


  • eAudio
    F: Wenn ich in der alten Onleihe-App eAudios geliehen habe, kann ich diese in der neuen Onleihe-App noch anhören?
    A: Nein. Das Streaming-Verfahren unterscheidet sich zwischen neuer und alter App deutlich. Es ist dann einer erneute Ausleihe notwendig!


    Bei mir funktioniert Streamen und Laden der "alten" Hörbücher auch ohne erneute Ausleihe. Man sollte es also einfach probieren. (Android)

  • @nika Und du hast wirklich von der ganz alten App auf die neue umgestellt? Nicht von 5.0.2 auf 5.0.3 oder so?
    Da das Streaming ja nach allen Infos, die wir von der Divibib bekommen haben, über komplett andere Server und Techniken abläuft, wundert mich das sonst schon.

  • @123user


    Danke, das passt so.
    Die Versionsnummern sind zuweilen bei Apple irreführend. Diese entspricht der Lizenzansicht der Build-Version, die bei der Erstellung vergeben wird. Im App-Store wird diese dann unter der Release-Version 5.0.2 geführt.
    Die Version 5.0.2 entspricht damit der Lizenzanzeige 5.0.5108


    @nika


    das hört sich sehr komisch an. s. Bemerkung von Ingo.

  • @Ingo, Administrator :
    definitiv 4.6.0 -> 5.0.3 ;) .


    Wegen des anstehenden Updates habe ich auf neue Ausleihen verzichtet. Ich habe noch zwei Hörbücher in zwei verschiedenen Konten, beide entliehen in 4.6.0 und beide funktionieren noch (eines als Stream, das andere als Download). Wahrscheinlich ist es geräteabhängig.

  • Hallo @divibib-support, es ist wie ich es bereits oben beschrieben habe. Ich habe beide mit der alten App 4.6.0 ausgeliehen. Ich glaube, beim Wechsel auf 5.0.1 war es genauso, es gab Nutzer, bei denen die eAudios noch funktionierten und andere, bei denen sie nicht mehr liefen. Ich weiß, dass es im Vorfeld des Updates auf 5.0.1 keine Informationen dazu gab, ob bereits entliehene Medien nach dem Update noch funktionieren würden. Das weiß ich auch nur deshalb, weil ich damals extra nachgefragt hatte, aber keine Antwort bekommen habe und mich u.a. deshalb erstmal gegen das Update entschieden hatte.